Mittendrin im Superskiland der SuperSkiCard

Eine Liebeserklärung ans Skifahren direkt vor unserer Haustür

Mit ORIGINAL+ jetzt Dein Ticket für grenzenloses Skivergnügen gewinnen.

Skifahren in Kanada, USA, Japan … das ist der Traum vieler Skifahrer. Wer schon einmal an einem dieser Orte die Ski anschnallen durfte, darf sich glücklich schätzen, keine Frage. Ein in unseren Augen noch viel größeres Glück ist es aber, dass wir hier im Herzen der Alpen zu Hause sind. Denn nirgends sonst auf der Welt ist Skifahren auf relativ kleinem Raum so großartig, vielseitig und zudem leicht zugänglich wie in unserer Heimat – im Gebiet der Salzburger SuperSkiCard, das sich über die österreichischen Bundesländer Salzburg, Tirol, Kärnten, Oberösterreich und Steiermark bis nach Bayern erstreckt.

Eine unvergleichliche Dichte an skifahrerischen Highlights auf engstem Raum

Champagne Powder wie in Hokkaido? Gibt’s in Fieberbrunn en masse!
Tree skiing wie in Revelstoke? Schon mal in Zauchensee First Tracks durch die Bäume gemacht?
Steilrinnen wie in Alaska? Schau Dir mal den Gosaukamm bei Dachstein West an!
High-Speed Rennstrecken wie in Beaver Creek? Nichts gegen Kitzbühel oder Altenmarkt!
Airtime wie bei den X-Games in Aspen? Die Pros schauen nach Flachauwinkl.
Skifahren im Sommer wie in Whistler? Geht am Mölltaler Gletscher mindestens genauso gut.

Es ist ein Wahnsinn, was da auf engstem Raum alles möglich ist im Salzburger Land und den angrenzenden Skigroßräumen bis nach Bayern – zum Teil nur wenige Kilometer voneinander entfernt. Nicht zuletzt deshalb sind wir überzeugt: Man braucht nicht um die halbe Welt fliegen, um Weltklasse-Bedingungen zu erwischen. Wir haben sie direkt vor unserer Haustüre!

Dein Ticket für leistbares Skivergnügen: die SuperSkiCard

Alles, was Du brauchst, um die Möglichkeiten zu nutzen, ist ein Skipass. Wenn Du maximal flexibel sein willst, kaufst Du Dir einen Saisonpass, am besten die SuperSkiCard. Klar, auf den ersten Blick sind die 795 €, die im Vorverkauf zu berappen sind, nicht gerade wenig. Im internationalen Vergleich, wo oft weit über 1.000 € für deutlich weniger umfangreiche Saisonkarten zu zahlen sind, ist die SuperSkiCard aber ein echtes Schnäppchen. Denn sie gilt in sagenhaften 86 Skigebieten mit 2.780 Pistenkilometern in Österreich und Bayern.

Was den Preis außerdem relativiert: Bei Tagesskipässen um die 60 € hat sich die SuperSkiCard nach rund 15 Tagen amortisiert. Alles, was danach kommt, gibt’s „gratis“ dazu. Eingefleischte Skifahrer, die wie wir im Winter so viel Zeit wie möglich auf den Brettern verbringen, kommen gut und gerne mal auf 30, 40, 50 oder mehr Skitage im Winter. Der durchschnittliche Tagespreis, wenn man den Saisonpass ausnutzt, ist da mehr als OK.

Maximale Flexibilität bedeutet maximale Schnee-Ausbeute

Was aber vielleicht noch viel wichtiger ist: Mit einer Saisonkarte kannst Du immer genau dorthin fahren, wo die Schneelage gerade am besten ist. Schneefälle können regional sehr unterschiedlich ausfallen. Hat ein Tal viel abbekommen, kann’s im nächsten recht mau aussehen. Es ist deshalb enorm viel wert, wenn man ganz flexibel und spontan entscheiden kann, wo es am jeweiligen Tag hingeht. In unserem Fall sieht das so aus: Wenn’s einen Nordstau gibt, gehen wir z. B. am liebsten nach Mühlbach oder Werfenweng zum Powdern. Hat‘s einen Dump tiefer in den Tauern gegeben, steuern wir Sportgastein oder Obertauern an.

Und wenn wir wenig Zeit haben und einfach nur kurz auf den Berg wollen – z. B. vor oder nach der Arbeit – dann überlegen wir nicht lange und rücken auch mal für 2, 3 Abfahrten aus. Mit einem Saisonpass kann man da nicht viel falsch machen.

Salzburger Land = ORIGINAL+ Playground

Für uns als Skihersteller ist es Gold wert, dass wir mittendrin sind im Geschehen und das ganze Jahr über die Möglichkeit haben, unsere Ski auf den anspruchsvollen Pisten und im variantenreichen Gelände der Umgebung zu testen.

Und auch unsere Camps und Skitests halten wir hier regelmäßig ab. Zum Beispiel das ORIGINAL+ Skitechnik Camp, das Anfang November 2021 erfolgreich am Kitzsteinhorn über die Bühne gegangen ist – mehr Infos dazu hier. In der Saison 2021/22 sind außerdem weitere Events geplant. Mehr Infos folgen im Newsletter und auf der Website.

Grenzenlos Skifahren im größten Skiverbund der Welt

Ein paar Infos zur SuperSkiCard:

  • Die SuperSkiCard gilt in 86 Skiorten in den österreichischen Bundesländern Salzburg, Tirol, Kärnten, Oberösterreich und Steiermark sowie im angrenzenden Bayern.
  • Sie umfasst 780 Pistenkilometer, 934 Bahnen und Lifte, 787 Hütten und Berggasthöfe, drei Gletscherskigebiete und sechs Weltcuporte.
  • Die Karte gilt vom Saisonstart im Oktober bis zum Finale im Mai.
  • Im Vorverkauf bis 6.12.2021 kostet sie 795 € für Erwachsene, 679 € für U25 (Jahrgang 1996-2002), 579 € für Jugendliche (2003-2005) und 386 € für Kinder (2006-2015)

Hier geht’s zum SuperSkiCard Vorverkauf.

Mit ORIGINAL+ eine SuperSkiCard gewinnen

Und, Lust bekommen? Dann haben wir was für Dich: Wir von ORIGINAL+ verlosen im November eine SuperSkiCard. So machst Du mit:

Bis 30.11.2021 Deinen persönlichen ORIGINAL+ Ski konfigurieren, mit Deiner E-Mail-Adresse speichern, für unseren Newsletter anmelden, und schon bist Du drin im Lostopf. Die Auslosung erfolgt am 01.12.2021 und der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird anschließend per Mail von uns verständigt.

Teilnahmebedingungen findest Du HIER.

Finde mit ORIGO ganz einfach Deinen optimalen Ski, speichere diesen und melde Dich zu unserem Newsletter an - somit nimmst du an der Verlosung der SuperSkiCard teil!

HIER SKI KONFIGURIEREN UND GEWINNEN!

Zurück