DAS WAR UNSER ERSTES ORIGINAL+ SKITECHNIK CAMP AM KITZSTEINHORN

... und es war ein Erfolg auf ganzer Linie.

Gemeinsam mit unseren staatlichen Skilehrern und Top-Experten Markus Hlebaina und Julian Paul starteten am 6. und 7. November 2021 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer voller Elan und Lernbegierde in die neue Skisaison – natürlich mit ORIGINAL+ Ski an den Füßen. Das gemeinsame Fazit: Super Schnee, super Wetter, super Leute, super Ski. So kann der Winter weitergehen!

MATERIAL UND TECHNIK IM FOKUS

Gutes Material ist essenziell für einen guten Skitag. Das Einzige, was vielleicht noch wichtiger ist: wie man mit den Ski umgeht. Letztes Wochenende haben wir uns beidem gewidmet. Ausgestattet mit perfekt konfigurierten ORIGINAL+ Testski, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang intensiv an ihrer Skitechnik feilen.

PERFEKTE BEDINGUNGEN FÜR DEN START

Schon bevor wir gestartet sind, haben uns das Wetter und die Piste ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Die Verhältnisse waren perfekt – genau so, wie man sich das zum Saisonstart wünscht.
Zu Beginn gab es zwei Aufwärmrunden zum Kennenlernen und Einschwingen. Danach wurden zwei Gruppen gebildet, in denen wir uns zwei Tage lang intensiv mit der Skitechnik befasst haben.

PROFESSIONELLES COACHING MIT VIDEOANALYSE

Ganz nach dem Motto „nur wer versteht, kann lernen", ging es darum, zuerst gemeinsam die Basics der Biomechanik zu erarbeiten und anschließend die aktuelle Skitechnik mittels Übungen zu festigen.
Dabei lag das Augenmerk am ersten Tag an der Position am Ski, sodass jede und jeder zunächst seine Mittellage finden konnte. Für einige hieß es da gleich mal: Komfortzone verlassen und sich an die „state-of-the-art“ Skitechnik anpassen. Eine Videoanalyse und konsequentes Weiterarbeiten standen am Nachmittag auf dem Programm.  Am zweiten Tag lag der Fokus an den Feinheiten und an den Bewegungen am Ski. Lockeres Ausschwingen am Nachmittag rundete das Programm ab.

INDIVIDUELLE TRAININGSTIPPS FÜR DEN WINTER

Mit Videoanalysen haben wir das Erlernte visuell verstärkt und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern individuelle Aufgaben für den Winter mitgegeben.
Mit einem ganzen Arsenal an Übungen ausgestattet und dem Kopf voll Skiwissen wünschen wir unseren Gruppen einen produktiven, schneereichen Winter voller genussvoller Skitage.

PS: Spaß haben nicht vergessen!

WEITERE O+ CAMPS IN DER SAISON 2021/22

Der Winter 2021/22 steht gerade erst in den Starlöchern, und wir haben noch viel vor. Zum Beispiel unser ORIGINAL+ Tourenskicamps für Anfänger und Fortgeschrittene im Februar und März. Sowie ein weiteres Technik Trainingscamp im Jänner.

Du willst auf dem Laufenden bleiben, was sonst noch geplant ist? Melde Dich gleich jetzt hier zu unserem Newsletter an – wir freuen uns auf Dich!

STIMMEN VON TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMERN:

„Extremes Fachwissen, dass anhand von Beispielen verständlich gemacht wurde. Für jede Frage war immer genug Zeit. Beim nächsten Mal sind wir wieder mit dabei.“
Bernadette und Hans-Peter Reichl

Zurück